Unser Unternehmen:

Unser Unternehmen

Die Hydraulik Tarthun GmbH Hydraulik Tarthun GmbH ist ein Maschinenbauunternehmen mit Schwerpunkt Mobilhydraulik am Standort Tarthun in Sachsen-Anhalt - in verkehrsgünstiger Lage unweit der BAB 2 und BAB 14.

Im Verbund mit unserem Schwesterunternehmen IHS Industriehydraulik, Handel und Service GmbH, Leipzig und unserer Tochterfirma FZT Fahrzeugteile Tarthun GmbH arbeiten wir unter einer einheitlichen Geschäftsleitung. Mit erfahrenen und kompetenten Mitarbeitern haben wir uns seit 1993 zu einem Spezialisten auf dem Gebiet hydraulischer Drehdurchführungen für Bagger und Minibagger entwickelt.


Für die Umsetzung des Projektes "WTT von Technologien zur Herstellung und Prüfung einer neuen Pumpe für Weichensteuerungen" werden der Hydraulik Tarthun GmbH von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt EU-Mittel zur anteiligen Finanzierung gewährt.


Plakat_ESIF



Die Hydraulik Tarthun GmbH Hydraulik Tarthun GmbH wurde vom TÜV Süddeutschland 2014 nach der Norm DIN EN ISO 9001:2008 rezertifiziert.

TÜV Zertifikat 2017, deutsch  *  Zertifikat 2017, englisch

 

Unsere Entwicklung:

1936:   Beginn der Fertigung mechanischer Teile und Baugruppen für die Aerotechnik am Standort Tarthun
 
1957:   Die Hydraulik Tarthun GmbHHydraulik Tarthun GmbH arbeitet als Betrieb des Kombinates ORSTA Hydraulik mit Schwerpunkt Ventiltechnik und fertigt hydraulische Wegeventile und Steuerblöcke für Land- und Baumaschinen, Transport- und Straßenfahrzeuge sowie für die Forsttechnik.
 
1990:   GmbH-Gründung unter Verwaltung der Treuhandgesellschaft
 
1991:   Neuorientierung auf das Produkt Drehdurchführung mit Marktantritt in Westeuropa
 
1993:   Privatisierung als MBO
 
1998:   Beginn der Erneuerung des Maschinenparks
 
2000:   Gründung der FZT Fahrzeugteile Tarthun GmbH für den neuen Fertigungsbereich Automobilteile
 
2001:   Wiederaufnahme der beruflichen Erstausbildung
 
nach oben